Altenheim der Heiliggeist-Spital-Stiftung Schongau

Kurzzeitpflege:

Unsere Kurzzeitpflege kann mehrmals im Jahr nach Anmeldung in Anspruch genommen werden, dies richtet sich jedoch nach den freien Kapazitäten in unserem Haus.
 

Die Anmeldung kann per Email mit unserem Anmeldeformular erfolgen. Sie erhalten dann von uns ein Informationsblatt, einen pflegerischen Aufnahmebogen sowie einen ärztlichen Fragebogen zugesandt. Der ärztliche Fragebogen muss umgehend vom Arzt ausgefüllt und an uns weitergeleitet werden, außerdem müssen die aktuellen Medikamente (auch Bedarfsmedikation) und die behandlungspflegerischen Maßnahmen (Verbände ect.) übermittelt werden. Die anderen Formulare sollten möglichst bald an uns zurückgesandt werden.

 

Wir benötigen außerdem Geburtsurkunde/Heiratsurkunde oder Personalausweis und die Krankenversichertenkarte.

Die Zimmer:

Die Zimmer sind mit Pflegebett, Nachtkästchen, Tisch und zwei Stühlen ausgestattet. Ein Radio und Fernsehgerät stehen teilweise zur Verfügung, können aber auch mitgebracht werden.

Ein eigener Telefonanschluß ist zurzeit noch nicht möglich; die Benutzung eines Mobiltelefons ist erlaubt.

Alle Angebote des Hauses wie z. B. Gymnastik, Singen, Beschäftigung und Friseurangebot (kostenpflichtig) können genutzt werden. An den Jahresfesten (z.B. Frühlingsfest, Grillfest, Oktoberfest) kann teilgenommen werden.

Es besteht freie Arztwahl, der zuständige Hausarzt kann seine Patienten auch hier im Haus weiterbehandeln, verordnete Krankengymnastik kann von den ortsansässigen Krankengymnasten übernommen werden.

 

Was wird für einen Aufenthalt in der Kurzzeitpflege benötigt?

Oberbekleidung und Unterwäsche: sollten in ausreichender Menge, je nach Dauer des Aufenthaltes und der persönlichen Gewohnheiten, mitgebracht werden: Unterwäsche, Nachthemden/Schlafanzug, Strümpfe, pflegeleichte Oberbekleidung, Mantel/Jacke, sichere Hausschuhe und bequeme Straßenschuhe. Das Waschen der Leibwäsche geschieht über unser Haus, sie wird gesondert eingesammelt, gewaschen und wieder gebracht.

Pflegemittel: Zahnbürste, Zahnbecher, Prothesenbecher, Waschlotion, Shampoo, Kamm/Bürste, evtl. Rasierapparat müssen selbst mitgebracht werden.

Hilfsmittel: Lagerungshilfen, Rollstuhl, Gehwagen, Gehstock, falls vorhanden, bitte mitbringen.

Medikamente: und ärztlich verordnete Pflegemittel (z. B. Salben, Verbandsmittel, Inkontinenzartikel) in ausreichender Menge, je nach Dauer des Aufenthaltes. Ihr Hausarzt kann uns die aktuelle Medikation auch per Fax unter der Faxnummer 08861/23 55-55 übermitteln.

Angehörigen ist der Besuch jederzeit gestattet (Schließzeit der Eingangstüre 21.00 Uhr)

 

Am Einzugstag erwarten wir Sie gegen 10.00 Uhr in dem für Sie reservierten Zimmer.

 

 
Altenheim der Heilggeist-Spital-Stiftung Karmeliterstr. 8, 86956 Schongau Tel. 08861/2355-0 Fax: 08861/2355-55 verwaltung@altenheim.schongau.de